Frau Dr. med. Bozsak behandelt in Nürnberg rund um die Kieferorthopädie

Brackets Nürnberg



Das Bracket gehört zum Grundbestandteil aller festsitzenden Apparaturen. In der modernen Kieferorthopädie in Nürnberg werden Brackets direkt auf die Zahnoberfläche mit Hilfe von speziellen Komposite-Materialien geklebt. Die Brackets bestehen aus einem Attachment und einer Basis. Brackets, die wir in Nürnberg einsetzen, können aus Metall, Kunststoff oder aus Keramik bestehen. Vorteile der Brackets bestehen nach einer Behandlung in Nürnberg in ästhetischer und in hygienischer Hinsicht. Im Handling sind Brackets problemlos.


Bei Kindern werden in jungen Jahren oft Zahnspangen zur Zahn- und Kieferregulierung genutzt. Für Erwachsene gibt es seit Jahren in Nürnberg weiße Brackets, die durch Materialien wie Kunststoff oder Keramik fast unsichtbar sind und daher gern in der Kieferorthopädie in Nürnberg eingesetzt werden.


Vollkeramische Brackets in Nürnberg sind ästhetisch vorteilhafter, da die natürliche Zahnfarbe durch das Bracket hindurchscheint und es damit fast unsichtbar erscheinen lässt. Die glatten Brackets-Oberflächen erleichtern auch die Zahnpflege.